Speisekarte
Ihr Warenkorb

Frequently Asked Questions

Worum handelt es sich bei einer Datenschutz-Grundverordnung?


Am 25.05.2018 trat EU-weit die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Damit erfolgte eine einheitliche Regelung zum Umgang mit personenbezogenen Daten und deren Schutz, die für jeden Mitgliedsstaat der EU gelten.

 

 

Als personenbezogen gelten jene Daten, die eine direkte oder indirekte Identifikation einer Person ermöglichen. Dazu zählt der Name, ihre Adresse oder sogar die IP-Adresse des digitalen Endgeräts mit dem die Person agiert. Automatisierte persönliche Daten gelten ebenso wie pseudonymisierte Daten als personenbezogene Daten. Ihre Untergliederung erfolgt in drei Kategorien:

-        Einfache personenbezogene Daten

-        Besondere personenbezogene Daten

-        Personenbezogene Daten, die Aufschluss über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten geben.

 

Nachstehend erhalten Sie weitere Informationen zur DSGVO und der Klassifizierung der Kategorien.

 

 

Welche Änderungen bringt die DSGVO mit sich?

 

Die DSGVO definiert verstärkte und erweiterte rechte zum Datenschutz und überträgt den Organisationen mehr Verantwortung im Umgang mit Daten. Außerdem sorgt sie dafür, dass es eine europäische Aufsichtsbehörde gibt, die eine Vereinheitlichung in Mitgliedsstaaten bewirkt.

 

 

Welche Auswirkungen hat die DSGVO auf Ihre Person?

 

Dank der DSGVO ist der Schutz der verarbeiteten personenbezogenen Daten aller Bürger:innen besser geworden und wird strenger überwacht. Das gilt auch für SexKing.org und deren Kunden. Beispielsweise haben Sie durch die DSGVO die Möglichkeit bekommen, zu erfahren, wie Ihre personenbezogenen Daten von der Organisation verarbeitet werden. Im Rahmen der DSGVO gilt für Sie als betroffene Person:

 

·        Recht auf Datenübertragbarkeit
Dieses neue Recht betrifft die Übermittlung von personenbezogenen Daten. Sie sind nun berechtigt, bestimmte persönliche Daten abzurufen, die eine Organisation oder ein Unternehmen von Ihnen besitzt.

·        Recht auf Vergessenwerden
Nach diesem neuen Recht können Sie unter bestimmten Umständen darauf bestehen, dass Organisationen Ihren Account oder Ihre gespeicherten persönliche Daten löschen.

·        Auskunftsrecht
Sie haben ein Recht darauf, Ihre von der Organisation gespeicherten Daten einzusehen. Sie haben ein Recht auf Auskunft über die Art der gespeicherten Daten und haben zugleich ein Recht auf Einsichtnahme. SexKing.org stellt sicher, dass Ihnen diese Möglichkeit in Ihrem Account jederzeit gegeben ist.

·        Recht auf Korrektur und Ergänzung
Sie verfügen über das Recht auf Ergänzung und/oder Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten. Als Organisation sind wir für die Korrektheit der personenbezogenen Daten verantwortlich, die wir verarbeiten. Das schließt die Verantwortung mit ein, diese Daten falls nötig zu aktualisieren oder dieses nach einer Aufforderung von Ihrer Seite durchzuführen.

·        Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Damit könne Sie in bestimmten Fällen oder in einem bestimmten Rahmen der Verarbeitung Ihrer Daten gegenüber SexKing.org widersprechen oder diese einschränken.

·        Recht mit Bezug auf Profiling und automatisierte Entscheidungen
Damit ist das Recht auf eine menschliche Bewertung im Fall von Entscheidungen gemeint. Einige Organisationen setzen Algorithmen ein, um Entscheidungen zu verarbeitenden Daten zu treffen. Gemäß DSGVO besteht das Recht darauf, dass Sie betreffende Entscheidungen auch von einem Menschen und nicht ausschließlich automatisiert bewertet werden.

·        Widerspruchsrecht
Sie können jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. SexKing.org wäre in diesem Fall dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu verarbeiten oder die Verarbeitung einzuschränken.

·        Informationsrecht
Organisationen sind dazu verpflichtet aufzuklären, in welcher Weise die personenbezogenen Daten der Neu- und Bestandskunden verarbeitet werden. Dieser Punkt ist in der Datenschutzerklärung dargelegt, die auf der Website SexKing.org bereitgestellt wird.

 

 

SexKing.org arbeitet mit vollem Einsatz an der Implementierung der DSGVO in die Organisation, sodass wir allen Anforderungen entsprechen, die mit Wirksamkeit der DSGVO am 25.05.2018 gültig wurden. Unsere Kriterien sind: Transparenz, Korrektheit, Verantwortung, Datenminimierung, Zweckbindung, Begrenzung der Aufbewahrung, Vertraulichkeit und Integrität als Kernwerte im Bereich des Datenschutzes bei SexKing.org.

Indem Sie eine Bestellung auf SexKing.org tätigen, nehmen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (gemäß nachstehender Definition) an und geben Ihr Einverständnis ebenso für unsere Datenschutzerklärung (gemäß nachstehender Definition). Mit dem Eingang Ihrer Bestellung bei SexKing.org (gemäß nachstehender Definition) gehen Sie einen unmittelbaren Vertrag mit dem als SexKing.org bezeichneten Anbieter (gemäß nachstehender Definition) ein. Diese AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) sind Bestandteil des zwischen dem Unternehmen (gemäß nachstehender Definition) und einer Kundin/einem Kunden geschlossenen Vertrags und kommen zu Anwendung auf den zwischen einem Anbieter und der Kundin/dem Kunden geschlossenen Vertrag sowie zwischen einem Arzt (gemäß nachstehender Definition) und der Kundin/dem Kunden. Im Rahmen dessen wird auf den Passus ‚Vertragliche Beziehungen der Parteien‘ in diesen AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) verwiesen.

 

Ungeachtet der oben aufgeführten Bestimmungen kommen für den Fall, dass eine Lieferung eines Produkts oder Produkten durch eine Apotheke erfolgt oder eine Konsultation veranlasst, grundsätzlich die AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen) dieser Apotheke zur Anwendung und sind maßgeblich für die Beziehung zwischen ebendieser Apotheke und der Kundin/dem Kunden. Sie gehen mit Ihrer Zustimmung zu den AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) bei Bestellung von einem oder mehrerer Produkte bzw. bei gegebenenfalls Vereinbarung einer Konsultation mit der Apotheke einen Vertrag ein und geben zugleich das Einverständnis dafür, dass die AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) der Apotheke, deren Einsicht Ihnen während der Durchführung der Bestellung gegebenenfalls zur Verfügung gestellt wird, das Vertragsverhältnis zwischen der Apotheke und Ihnen regeln.

 

Hiermit bestätigen Sie, dass Sie diese AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) in ihrer Gänze gelesen haben und diese zur Kenntnis genommen haben, ohne dass dabei Gründe (gesundheitlich oder andere) vorgelegen haben, die Sie in Ihrem Urteilsvermögen beeinträchtigt haben, insbesondere (aber nicht ausschließlich) durch übermäßigen Alkoholkonsum, geistige Behinderung, geistige Erkrankung, die Einnahme von Medikamenten. Ferner bestätigen Sie, dass diese AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) zu jeder Zeit und ohne ausdrückliche vorherige Ankündigung in Teilen oder ganz geändert werden können. Sie bestätigen, dass Sie sich selbst in regelmäßigen Abständen über die aktuell gültige Form der AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen) informieren und nur die jeweils aktuelle Version der AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen), so wie sie auf der Website von SexKing.org veröffentlicht werden, zu werden.

 

Die auf dieser Website (gemäß nachstehender Definition) veröffentlichten Informationen oder Empfehlungen stellen zu keinem Zeitpunkt eine Aufforderung dar, ein bestimmtes Medikament oder eine Behandlung zu nutzen. Die Empfehlungen und Informationen, die auf der Website veröffentlicht werden, sind von allgemeiner Natur. Die Übernahme irgendeiner Verantwortung für eventuell auftretende Folgen medizinischer, rechtlicher oder finanzieller Art, die im Zusammenhang mit den über diese Website (die als Gesundheitsinformations-Plattform betrieben wird) in Anspruch genommenen Dienstleistungen stehen durch die betreibende Gesellschaft, SexKing.org oder weiteres Fachpersonal, die über die Website ihre Dienstleistungen anbieten, ist ausgeschlossen.

 

 

 

Begriffsbestimmungen

 

 

Die nachfolgenden Begriffe haben im Sinne dieser AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen) folgende Bedeutung:

 

-        Höhere Gewalt – Damit sind Umstände gemeint, die sich auf die Einwirkung von Naturgewalten in direkter, unmittelbarer und ausschließlicher Form beziehen und sich jeglicher menschlichen Einflussnahme entziehen, sich ohne ersichtliches menschliches Zutun ereignen, sich nicht durch umsichtiges und vorausblickendes Handeln vermeiden lassen und auch nicht durch das Walten lassen eines angemessenen Maßes an Sorgfalt.

-        Vertrag – Damit wird die durch Annahme der AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen) geschlossene Vereinbarung bezeichnet.

-        Kurierdienst – Damit ist der für die Zustellung zuständige Anbieter gemeint, der ein Post- und Kurierdienst sein kann.

-        Unternehmen – Das sind wir, das Unternehmen eMedvertise NV, das unter dem Namen SexKing.org handelt und diese Website betreibt und im Rahmen dieser AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) die auf der Website unter ‚Unsere Dienstleistungen‘ aufgeführten Leistungen erbringt.


-        Konsultation – Damit ist eine ärztliche Konsultation gemeint, die auf Grundlage verschiedener Medien erfolgen kann: Telefongespräch, Online-Fragebogen, Video-Telefonat, Bildmaterial und verschlüsselte Nachrichten und bei der durch den Arzt geprüft wird, ob der Patient für die gewünschte Behandlung geeignet ist und bei entsprechender Eignung ein Rezept ausgestellt wird, das an eine Apotheke weitergeleitet wird.

-        Inhalte – Damit sind alle über die Website SexKing.org bereitgestellten Inhalte gemeint, die beispielsweise in Form von Informationen, Texten und Bild- und Audiodateien vorliegen.

-        Kunde – Damit ist die Besucherin/der Besucher der Website gemeint, der eine Bestellung auf der Website SexKing.org tätigt und sich mit den AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen) einverstanden erklärt.

-        Arzt – Darunter ist ein unabhängiger Arzt zu verstehen, der an ihrem/seinem Wohnsitz über eine Zulassung verfügt und nach Auswertung des medizinischen Fragebogens entscheidet, ob ein Rezept direkt ausgestellt werden kann oder dieses in gewissen Fällen über einen anderen medizinischen Leistungsanbieter erfolgt.



-        Ärztliche Dienstleistungen – Damit ist die gesamte Konsultation gemeint, die zu einer Entscheidung darüber führt, ob Rezept für Sie ausgestellt werden kann; das tatsächliche Verschreiben des von Ihnen gewünschten Arzneimittels in Form eines Rezeptes sowie weitere Gesundheitsdienste, die von einem Arzt beispielsweise während oder nach der Erbringung von ärztlichen Leistungen erbracht werden.



-        SexKing.org oder diese Website oder die Website – Damit ist die unter SexKing.org abrufbare Website gemeint einschließlich aller dort angebotenen Dienstleistungen und Inhalte.



-        Medizinischer Fragebogen – Damit sind die vom Arzt gestellten Fragen gemeint, die zur Beurteilung Ihres Gesundheitszustands erforderlich sind (Anamnese).

-        Bestellung – Darunter ist die von Ihnen über die Website getätigte Anfrage gemeint, die sich auf den Kauf eines speziellen Produkts oder eine von uns angebotene weitere Dienstleistung bezieht.

-        Passwort – Damit wird das von Ihnen definierte Kennwort bzw. Ihr geheimer Code bezeichnet.

-        Patient – Mit diesem Begriff wird die Kundin/der Kunde bezeichnet, die/der eine ärztliche Beratungsleistung in Anspruch nimmt in Form eines Telefonats, einer Videosprechstunde oder einer anderweitigen ärztlichen Konsultation.

-        Apotheke – Dabei handelt es sich um einen Anbieter von rezeptpflichtigen Produkten, d.h. um eine unabhängige Apotheke, die eine Zulassung an Ihrem Standort hat, mit SexKing.org kooperiert und die bestellten Produkte an Sie abgibt und eine Lieferung an Sie bewerkstelligt.

-        Datenschutzerklärung – Damit sind die Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten gemeint, die in unserer ‚Datenschutzerklärung‘ erläutert werden.

-        Produkte – Damit sind die auf unserer Website aufgeführten rezeptfreien und rezeptpflichtigen Produkte gemeint, über die wir auf der Website informieren.

-        Anbieter – Damit ist ein Anbieter von Produkten gemeint, der sowohl eine Apotheke als auch ein Lieferant sein kann.

-        Dienstleistungen – Damit ist die Bereitstellung von Informationen zu folgenden Themen gemeint: Lifestyle, Gesundheit, Beschwerden, Produkte, Behandlungsformen, ärztliche Online-Konsultation. Des Weiteren umfasst der Begriff das durch unabhängige Ärzte durchgeführte Verschreiben von Arzneimitteln sowie das Überweisen über das Internet an externe Anbieter; wobei das Unternehmen keine Gebühren für den Plattformzugang fordert.

-        Zur Auswahl stehende Sprachen – Damit sind die Sprachen gemeint, die auf der Website angezeigt werden und die von den Bewohnerinnen und Bewohner des Landes genutzt werden können, in dem eine der angezeigten Sprachen als Amtssprache verwendet wird.

-        Lieferant – Damit ist ein Anbieter von Produkten gemeint, die rezeptfrei bzw. nicht apothekenpflichtig sind und an Sie abgegeben und direkt an Ihre Adresse verschickt werden.

-        Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) – Damit sind die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gemeint.

-        Videoverbindung – Darunter ist die von SexKing.org genutzte und angebotene Softwarelösung gemeint, die auf Cisco WebEx bzw. einer anderen zukünftig für diesen Zweck verwendeten Anwendung basiert und eine Online-Verbindung herstellt, die es dem Arzt ermöglicht, mit einem Kunden von Angesicht zu Angesicht zu kommunizieren.

-        Videokonsultation – Darunter ist eine über eine Videoverbindung durchgeführte ärztliche Konsultation zu verstehen.

-        Allgemeine Geschäftsbedingungen der Apotheke – Damit sind die AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen) der Apotheke gemeint, die gültig sind, wenn ein Vertrag zwischen dem Kunden und der Apotheke zustande kommt (und während des Bestellvorgangs gegebenenfalls dem Kunden zur Verfügung und angezeigt werden).

-        Verweisung – Der Begriff steht im Zusammenhang mit dem Verkauf und Kauf von Produkten und meint das Verweisen von Kunden an den Anbieter.

 

 

 

Allgemeine Beschreibung der Dienstleistungen

 

1.Unsere Dienstleistungen

 

SexKing.org ist informative Website für Konsumenten und zugleich ein Onlinedienst für diese. SexKing.org hat selbst keine Produkte im Angebot. SexKing.org hat sich darauf spezialisiert, geprüfte Apotheken dazu zu veranlassen, originale Produkte sicher, diskret und schnell zu liefern. Entsprechend ist SexKing.org keine Internetapotheke, sondern fungiert als Online-Dienstleister für Verbraucher. Die Website informiert zu diversen Themen aus dem Gesundheitsbereich, darunter über Produkte und (medikamentengestützte) Behandlungen. Die Produkte, über die informiert wird, werden von SexKing.org nicht angeboten. Die von SexKing.org angebotene Leistung bezieht sich darauf, es Kundinnen und Kunden zu ermöglichen, Behandlungen und die gegebenenfalls damit in Verbindung stehenden Produkte online anzufordern. Die aufgeführten Preise beziehen sich auf die Kosten für die im Namen und Auftrag sowie auf Risiko und Lasten der Kundin/des Kunden zu liefernden Produkte, deren Lieferung eine unabhängige Apotheke übernimmt, sowie auf die Vermittlung einer Onlinekonsultation, die von einem Arzt durchgeführt wird. Sofern die Kundin/der Kunde einen Wunsch nach bestimmten Medikamenten äußert, beauftragt die Kundin/der Kunde SexKing.org mit der Beschaffung der Medikamente und SexKing.org wird sich auf Grundlage der Parameter wie Preis, Verfügbarkeit und Entfernung zum Wohnsitz der Kundin/des Kunden auf die Suche nach einer geeigneten Apotheke machen. Dabei gibt es keine Bindung von SexKing.org an bestimmte Apotheken und SexKing.org unterhält auch keine Vertragsbeziehungen mit Apotheken. SexKing.org kann nach eigenem Ermessen eine Wahl der Apotheke treffen. SexKing.org erhält von der Apotheke keine Zahlung in Form einer Provision oder Kommission. Umgekehrt erhält die Apotheke keine Kommission von SexKing.org und es steht der Apotheke frei, einer Lieferung an die Kundin/den Kunden von SexKing.org zuzustimmen oder diese abzulehnen. Die von SexKing.org erbrachte Leistung ist eine (Kommunikations-)Dienstleistung, die eine Vermittlung von Apotheken beinhaltet, die im Namen, auf Risiko und zu Lasten der Kundin/des Kunden von SexKing.org erfolgt. Die Aufgabe von SexKing.org besteht darin, Im Namen, auf Risiko und zu Lasten der Kundin/des Kunden die Apotheke zu beauftragen, bestimmte Produkte an die Kundin/den Kunden zu verkaufen und zu liefern. SexKing.org hat im Voraus Kenntnis über die geltenden Preise für diese Produkte in den entsprechenden Apotheken und daher werden diese nicht im Auftrag der Apotheken oder der Kundinnen/der Kunden ausgehandelt. In den auf SexKing.org veröffentlichten Preisen sind sowohl die von den Apotheken aufgerufenen Produktpreise als auch die Kosten für die von SexKing.org erbrachte Dienstleistung enthalten.

 

Äußert eine Kundin oder ein Kunde einen Wunsch nach einer Behandlung mit Medikamenten, die rezeptpflichtig sind und ergibt sich daraus der Auftrag, diese Medikamente für die Kundin/den Kunden zu beschaffen, begibt sich SexKing.org auf die Suche nach einem eieigneten Arzt (zum Beispiel auf Basis der Verfügbarkeit). Es gibt keine Verträge zwischen SexKing.org und Ärzten und es gibt keine Bindung von SexKing.org an bestimmte Ärzte. Daher hat SexKing.org für jede Kundenanfrage die Möglichkeit, einen Arzt frei zu wählen. SexKing.org erhält keine Zahlungen in Form von Provisionen oder Kommissionen von Ärzten und umgekehrt werden keine Zahlungen in Form von Provisionen oder Kommissionen von SexKing.org an Ärzte geleistet, denen es im Übrigen freisteht, die Kundinnen und Kunden von SexKing.org zu akzeptieren oder eine Ablehnung auszusprechen. SexKing.org zahlt den Ärzten pro Konsultation eine übliche Vergütung, die in etwa der Höhe entspricht, mit der niederländische Krankenversicherungen niederländische Ärzte für Onlineberatungen vergüten. Diese Vergütung ist bereits in den Preisen enthalten, die auf der Website für die von SexKing.org aufgeführten Leistungen angegeben werden.  Sofern eine Anfrage einer Kundin/eines Kunden im Namen eben dieser/diesem von SexKing.org an den Arzt weitergeleitet wird, hat SexKing.org keinen Einfluss darauf, wie die tatsächliche Onlinekonsultation bei dem Arzt verläuft, aus dem Grund, dass der behandelnde Arzt unabhängig ist und in keinerlei Hinsicht von SexKing.org beeinflusst wird, ein Rezept für bestimmte Medikamente auszustellen.
Im Rahmen einer Konsultation erteilte Informationen sind ausschließlich für allgemeine Informationszwecke gedacht und stellen keinen Ersatz für eine professionell durchgeführte medizinische Beratung dar (wie beispielsweise eine Behandlung oder Untersuchung bei Ihrem Hausarzt oder bei einem anderweitigen qualifizierten Leistungserbringer). Die auf der Website SexKing.org bereitgestellten Informationen können nicht zur Diagnose oder Behandlung einer Erkrankung oder einer anderweitigen gesundheitlichen Beschwerde herangezogen werden und sind kein Ersatz für eine ärztliche Betreuung oder die eines qualifizierten Leistungserbringers. Bei den von SexKing.org auf der Website oder durch Nutzen der ‚interaktive Antworten‘-Funktion (sofern zutreffend) bereitgestellten Gesundheitsinformationen handelt es sich nicht um eine professionell durchgeführte medizinische Beratung. Sie bestätigen, dass Sie bei Ihrem Hausarzt oder einem weiteren qualifizierten Leistungserbringer die im Rahmen einer Konsultation erhaltenen Gesundheitsinformationen rückbestätigen lassen bzw. diese zur Abklärung Ihrer Beschwerden und Symptome konsultieren werden. Sie sind verpflichtet Ihren Hausarzt oder einen weiteren qualifizierten Leistungserbringer zu konsultieren, wenn Sie gesundheitliche Beschwerden haben oder der verdacht auf eine Krankheit vorliegt. In Notfällen suchen Sie umgehend ärztliche Hilfe oder Sie wenden sich direkt an die Notrufleitstelle in Ihrem Land. Aufgrund von Informationen, die Ihnen auf dieser Website zur Verfügung gestellt werden (u.a. per Telefon, Live-Chat und Telefon), dürfen Sie ärztlichen Rat niemals missachten oder es aufgrund dieser Informationen hinauszögern, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Sie erklären, dass Sie auf die Einnahme/Inanspruchnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, Medikamenten und Behandlungen oder weitere, auf dieser Webseite aufgeführte oder während einer Konsultation empfohlenen Produkte verzichten werden, wenn Sie nicht vorher mit Ihrem Hausarzt oder einem weiteren qualifizierten Leistungserbringer darüber gesprochen haben. Für die Korrektheit der von den Ärzten in der Konsultation erteilten und auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen gibt es keine Gewähr.

 

Über die Website wird weder eine ärztliche Diagnose gestellt, noch werden Medikamente verschrieben. Die im Rahmen einer Konsultation erteilten oder auf der Website bereitgestellten Informationen dürfen nicht zur Behandlung von medizinischen Notfällen oder Behandlung von Erkrankungen herangezogen werden und dürfen auch nicht herangezogen werden, um hinsichtlich rechtlicher, finanzieller oder medizinischer Probleme zu beraten. Eine Nutzung der mittelbar oder unmittelbar über diese Website oder während der Konsultation von den Ärzten gegebenen Ratschlägen und Informationen geschieht grundsätzlich auf eigene Gefahr.

 

Vor Annahme von insbesondere (aber nicht ausschließlich) gesundheitlichen Ratschlägen sind Sie verpflichtet, mit Ihrem Hausarzt oder einem weiteren qualifizierten Leistungserbringer über die vorgeschlagene Vorgehensweise zu sprechen oder sogar eine Zweit- oder Drittmeinung einzuholen, um sich die Eignung der empfohlenen Behandlung bestätigen zu lassen. Sie haben Kenntnis darüber, dass durch das Fehlen einer körperlichen Untersuchung, einer persönlich vor Ort durchgeführten persönlichen Beratung oder umfassenden Untersuchung die Konsultation oder Erbringung anderer Dienstleistungen von gewissen Einschränkungen betroffen ist. Eine Haftung durch SexKing.org, dessen Betreiber, Eigentümer, Geschäftsführer, alle Mitarbeitende wie beispielsweise Vertreter und Führungskräfte sowie Partner, Tochtergesellschaften und Werbeagenturen für etwaige unvollständige, unrichtige oder irreführende auf der Website oder während einer Konsultation erteilten Informationen ist ausgeschlossen.

 

 

2. Zur Funktion der Plattform

 

Die von SexKing.org unterschiedlichen Arten von Dienstleistungen werden in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) unter dem Kapitel ‚Allgemeine Beschreibung der Dienstleistungen‘ erläutert. Wenn Sie den Menüpunkt ‚So funktioniert’s‘ auf der Website anklicken, erhalten Sie weiter Informationen zur Funktionsweise der Plattform.

Die medizinischen Fragebögen werden von Ärzten unter Berücksichtigung der allgemeingültigen medizinisch-ethischen Richtlinien und mit größter Sorgfalt erstellt. Ohne vorheriges Anmelden auf der Website können Sie keinen der medizinischen Fragebögen ausfüllen und eine passende Konsultation bei einem Arzt und/oder die gewünschten Produkte erhalten. Durch die Anmeldung erhält jede Nutzerin/jeder Nutzer eine elektronische Patientenakte, die gesichert ist. Rechtliche Beschränkungen und berufsständische Verhaltenskodizes können dazu führen, dass die jeweilige Höchstmenge der Produkte und deren Lieferfrequenz einer Einschränkung unterliegt. Daher können wir nicht verpflichtet werden, über die Einschränkung hinausgehende Mengen zu liefern. Es wird Ihnen nur die tatsächlich gelieferte Menge an Produkten in Rechnung gestellt. Alle Bestellungen sind vorbehaltlich des Rechts auf Ablehnung.

Es liegt sowohl in unserem Ermessen als auch im Ermessen der Apotheken und Ärzte, erhaltene Bestellungen anzunehmen und alle Parteien behalten sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen Bestellungen abzulehnen. Für bestimmte Produkte können zu Ihrer eigenen Sicherheit zusätzliche gesetzliche Vorgaben und Vorschriften sowie Vorgaben und Vorschriften zur Gewährleistung zur Geltung kommen. Sofern zutreffend findet dazu eine Veröffentlichung auf der Website statt.

 

 

 

3. Nutzung unserer Dienstleistungen

 

Mit der Tätigung einer Bestellung über diese Website bestätigen Sie die folgenden Punkte:

-        Sie sind geschäftsfähig und können rechtlich bindende Verträge eingehen.

-        Sie sind mindestens 18 Jahre alt. Minderjährige benötigen eine elterliche Erlaubnis oder die Ihres Vormunds, damit sie eine Bestellung oder Anfrage über diese Website tätigen können.

-        Sie haben Ihren Wohnsitz in einem Land, dessen Amtssprache auf der Website zur Auswahl steht.

-        Sie gehen einen Vertrag mit einer Apotheke ein und erklären sich (falls erforderlich) mit den AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen) der Apotheke einverstanden. Die AGBs der Apotheke können von Ihnen (sofern erforderlich) während des Bestellvorgangs eingesehen werden und regeln das zwischen der Apotheke und Ihnen zustande kommende Vertragsverhältnis.

-        Sie erwerben und verwenden die Produkte ausschließlich für Ihren Eigenbedarf.

-        Sie greifen auf die Inhalte der Website in einer Sprache zu, die sie beherrschen und verstehen, und Sie sind sich darüber bewusst, dass Sie selbst die Verantwortung darüber tragen, sich darüber zu informieren, die die Inanspruchnahme unserer Dienstleistung in dem Land Ihres Wohnsitzes legal ist.


Bei der Nutzung der Website und der dort angebotenen Dienstleistung müssen Sie Sorgfältigkeit walten lassen. Sie müssen folgende Punkte beachten:

-        Nur wenn Sie alle Fragebögen, die auf der Website abrufbar sind, wahrheitsgemäß und ehrlich ausfüllen, erhalten Sie Zugang zu Konsultationen.

-        Sie haben die Verpflichtung, die relevanten Antworten und Angaben nach bestem Wissen und Gewissen zu geben.

-        Sie dürfen sich nicht mehrfach auf der Website registrieren.

-        Eine Anmeldung für eine Dritte Person ist nicht möglich und Sie dürfen für eine andere Person keinen Fragebogen ausfüllen, außer diese Person hat dem zugestimmt und Ihnen liegt eine ausdrückliche, schriftliche Einwilligungserklärung dieser Person vor.

SexKing.org bzw. der Betreiber der Website kann und wird keine Haftung übernehmen für Schäden, die auf folgende Sachverhalte zurückzuführen sind:

-        Wenn Ihre Patientenakte und/oder die von Ihnen vervollständigten Fragebögen und/oder andere von Ihnen an uns übergebene Informationen unvollständig oder nicht wahrheitsgemäß sind oder unzutreffende Angaben enthalten und/oder Sie versäumt haben, diese Informationen in angemessenen Abständen zu aktualisieren.

-        Wenn Sie die auf der Website veröffentlichten Ratschläge und Empfehlungen missachten oder die über die Website geteilten Informationen nicht an Ihren Hausarzt oder einen anderen medizinischen Leistungserbringer weitergegeben haben.

Sie bestätigen, dass Sie verstanden haben, dass die Ratschläge, die Ihnen auf der Website erteilt werden, keinen Ersatz für eine professionell durchgeführte medizinische Beratung darstellen. Sie haben die Verpflichtung, Ihren regulären Leistungserbringer oder Ihren Hausarzt über die verschriebenen Arzneimittel und die empfohlene Behandlung zu informieren.

Alle Informationen, die auf der Website verfügbar sind, können in den Sprachen abgerufen werden, die auf der Website angezeigt werden. Sie tragen selbst die Verantwortung dafür, dass Sie die Fragebögen und Fragen, die auf der Website abrufbar sind, verstehen. Sofern Sie eine Frage nicht verstehen oder Sie unsicher sind, welche Antwort Sie auf eine Frage geben sollen, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder regulären Leistungserbringer, dasselbe gilt in dem Fall, wenn Sie die Ratschläge oder Informationen, die Ihnen auf der Website erteilt werden, nicht oder nicht ausreichend verstehen.

Sie sind verpflichtet zu prüfen, ob es sich bei dem verschriebenen Produkt, das Ihnen geliefert wird, tatsächlich um das verschriebene Produkt handelt und ob es Ihnen in einwandfreiem Zustand zugestellt wurde. Im Zweifelsfall können Sie sich an die Apotheke wenden, die die Lieferung beauftragt hat und dort Rat einholen bzw. gegebenenfalls die Zusendung eines Ersatzprodukts anfordern. Verwenden Sie nur Produkte, die Ihnen tatsächlich verschrieben wurden. Verwenden Sie keine Produkte, die eine Beschädigung vom Transport aufweisen.

Lesen Sie sowohl die Packungsbeilage der Produkte und alle weiteren Hinweise auf Etiketten oder ähnlichem vor Gebrauch mit Sorgfalt durch. Sofern Sie Produkte bestellt haben, die Sie erst zu einem späteren Zeitpunkt verwenden wollen, müssen Sie sich vor Gebrauch vergewissern, dass eine Überschreitung des Haltbarkeitsdatums nicht eingetreten ist.

 

 

 

Vertragliche Beziehungen der Parteien

 

Ungeachtet dessen, welche Partei die Rechnung stellt und den Rechnungsbetrag einzieht, liegt eine Vereinbarung zum Verkauf von Produkten und deren Lieferung zwischen der Apotheke und der Kundin/dem Kunden vor. Das Vertragsverhältnis zwischen der Kundin/dem Kunden und der Apotheke wird – sofern eine derartige Geschäftsbeziehung besteht – über bestehende AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen) der Apotheke geregelt und können von der Kundin/dem Kunden während der Bestellvorgangs eingesehen werden.

SexKing.org übernimmt die Veranlassung der Konsultation im eigenen Namen und zu den eigenen Gunsten. Die Dienstleistungen, die im Rahmen der Konsultation erbracht werden, werden ohne Ausnahme von Ärzten erbracht mit dem Ziel des Schutzes, der Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit des/der Betroffenen.

Auch wenn die Veranlassung der Konsultation bei SexKing.org liegt, obliegt die volle Verantwortung für alle im Zusammenhang mit der Konsultation stehenden Leistungen bei dem jeweiligen Arzt. Die Veranlassung der Konsultation stellt damit eine auf die Administration beschränkte Handlung dar.

Diese AHBs (allgemeine Geschäftsbedingungen) haben Gültigkeit für alle Dienstleistungen und oder Produkte, die auf der Website zur Verfügung gestellt werden und sich aus der Nutzung / dem Besuch der Website ergeben und/oder sich durch die Interaktion mit einer Apotheke ergeben, die mit SexKing.org kooperiert. Auch die Ärzte und Apotheken haben eine Verpflichtung gegenüber diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen. Je nach geltendem Recht im Land, in dem die Ärzte und Apotheken zugelassen sind, kann es sein, dass die mit SexKing.org kooperierenden Ärzte und Apotheken an gesetzliche Vorgaben oder Vorschriften oder berufsständische Verhaltensrichtlinien gebunden sind oder dass es besondere gesetzliche oder berufsständige Bestimmungen gibt, denen die Lieferung von Produkten an den Standorten der Drogeriehändler, Apotheken und Ärzten unterliegen kann. Nachfolgend ein Beispiel: Eine in Großbritannien ansässige Apotheke unterliegt bei der Lieferung von Produkten dem britischen Recht. Damit gelten Lieferungen als von Großbritannien aus erbracht und damit sind ausschließlich die britischen Gerichte bzw. die britische Gerichtbarkeit zuständig. Das gleiche gilt für alle anderen, in anderen europäischen Ländern ansässigen Apotheken. Ihre Lieferungen gelten immer von dem Land aus erbracht, in denen die jeweilige Apotheke ansässig ist und entsprechend kommt nur die Gerichtsbarkeit des jeweiligen Landes zur Anwendung.

 

 

Ärztliche Beratungsleistungen

 

Der Arzt stellt Ihnen ein Rezept aus, wenn er auf Basis seiner medizinischen Beurteilung zu dem Schluss kommt, dass eine Eignung für die gewünschte Behandlung gegeben ist.

Damit der Arzt die Einschätzung treffen kann, ob ein Verschreiben der von Ihnen gewünschten Produkte ohne Gefahr für Sie möglich ist, ist es von großer Bedeutung, dass der medizinische Fragebogen von Ihnen gewissenhaft und vollständig ausgefüllt wird. Das beabsichtigte oder unbeabsichtigte Auslassen von notwendigen Informationen kann unter Umständen dazu führen, dass Sie ein Rezept für ein Produkt erhalten, das Ihrer Gesundheit Schaden zufügen kann. Bitte vermerken Sie auf dem Fragebogen unbedingt alle von Ihnen verwendeten Medikamente zur Vermeidung von Gesundheitsrisiken.

Sie sind verpflichtet, die gewünschte Bestellung nicht zu tätigen, wenn Sie den Fragebogen nur teilweise ausfüllen können. Sie können sich Beistand beispielsweise von Ihrem Hausarzt oder ihrem regulären Leistungserbringer holen, um zu klären, ob es aufgrund der Medikation oder der Wechselwirkung von Medikamenten, die Sie verwenden oder einnehmen zu einer Kontraindikation kommen kann oder es aufgrund Ihrer medizinischen Krankheitsgeschichte zu Gesundheitsrisiken kommen kann.

Medizinische Produkte können Nebenwirkungen haben. Der Gebrauch eines Produktes kann sich auf Ihre Gesundheit nachteilig auswirken und unter Umständen dazu führen, dass die Nebenwirkungen, über die in der Packungsbeilage informiert wird, bei Ihnen auftreten. Darüber müssen Sie sich bewusst sein.

Sie stimmen zu, Ihren Hausarzt oder regulären Leistungserbringer über die Einnahme des bestellten Produkts in Kenntnis zu setzen. Zusätzlich geben wir Ihnen den Hinweis, dass Ärzte oder medizinisches Personal keine Garantie dafür übernehmen, dass die Einnahme oder Anwendung des von Ihnen bestellten Produkts das von Ihnen erwartete Ergebnis liefert – auch nicht in dem Fall, wenn Sie ein Rezept für dieses Produkt erhalten haben.

 

 

 

Preisänderung

 

Die auf SexKing.org veröffentlichen Preise für die Produkte gelten vorbehaltlich des Rechts auf Änderung zu jedem Zeitpunkt. Der zu Beginn der Bestellaufgabe geltende Preis bleibt unverändert bis der Bestellvorgang abschlossen wurde. SexKing.org behält sich das Recht der Stornierung einer Bestellung vor, wenn durch menschliches Versagen oder einen Softwarefehler ein offensichtlich nicht korrekter Preis zu Beginn der Bestellaufgabe angezeigt wurde. In diesem Fall wird die Kundin/der Kunde von der Stornierung und den Gründen hierfür informiert.

SexKing.org gewährleistet, dass die für die Produkte und Konsultationen geltenden Preise auf der Website eindeutig und deutlich angegeben werden. Wir arbeiten nicht mit versteckten Gebühren oder Gebühren, die während des Bestellvorgangs hinzugefügt werden.

 

 

 

Änderung des Produktangebots und der Informationen

 

SexKing.org bietet selbst keine Produkte an und liefert auch keine Produkte, daher behält sich SexKing.org das Recht vor, Anpassungen bezüglich der Verfügbarkeit der Produkte bei den Anbietern auf der eigenen Website vorzunehmen oder Produkte von der Website zu nehmen. Dies ist möglich vor dem Betätigen und Registrieren einer Bestellung. SexKing.org ist bestrebt, alle Texte, Produktabbildungen und Fotos auf der Website aktuell und zutreffend zu halten.

Unbeabsichtigte Fehler, die auf menschliches Versagen zurückzuführen sind, können sich in die Website einschleichen. Dafür kann weder SexKing.org noch der Anbieter des jeweiligen Produkts haftbar gemacht werden. Es besteht keine Verbindlichkeit für die Farben, die auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden. Vor dem Gebrauch haben Sie die Pflicht zu überprüfen, ob das Produkt, dass Sie erhalten haben, Ihrer Bestellung bzw. dem Produkt entspricht, das Ihnen während der Konsultation empfohlen wurde.

 

 

 

Zahlungen

 

Alle auf der Website angegebenen Preise sind in Euro angegeben. Die Zahlung der Bestellung kann per Überweisung (Einzugsermächtigung) vorgenommen werden oder alternativ über die anderen angegebenen Bezahldienste. Sie erhalten während des Bezahlvorgangs Informationen darüber, welche Dienstleistungen (inkl. Konsultationen) Sie auswählen können, mit welcher Organisation Sie den separaten Kaufvertrag eingehen und welche Organisation den Betrag für die bestellten Produkte/Leistungen in Rechnung stellt bzw. einzieht. Sie können diese Information während des Bestellvorgangs einsehen und Sie erhalten eine Bestellbestätigung und eine Rechnung, auf denen diese Informationen aufgeführt sind. Im Unterpunkt ‚Allgemeine Beschreibung unserer Dienstleistungen‘, der Teil unserer AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen) ist, finden Sie weitere Informationen hierzu.

Falls die Zahlung über die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode durch Ihr Bankinstitut nicht durchgeführt wird, ist SexKing.org, die Apotheke oder der Anbieter berechtigt, außergerichtliche Kosten ohne vorherige Mahnung in Rechnung zu stellen, zunächst beginnend mit einer Gebühr von fünfzehn (15) Euro als Pauschalbetrag für den Verwaltungsaufwand. SexKing.org, die jeweilige Apotheke und/oder der jeweilige Anbieter behalten sich unberührt hiervon das Recht vor, einen Ersatz für die aus berechtigten Forderungen entstehenden oder entstandenen Inkassokosten zu fordern.

Durch die Angabe Ihrer Rechnungs- und Zahlungsinformationen bestätigen Sie, über eine Berechtigung zur Nutzung dieser Informationen zu verfügen, und Sie stimmen ausdrücklich zu, dass SexKing.org bzw. unser oder der Zahlungsdienstleister der Apotheke oder der Zahlungsdienstleister des Lieferanten den Rechnungsbetrag für die gesamte Bestellung inkl. der Versandkosten und eventuell anfallender sonstiger Kosten (siehe dazu unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen) von Ihrem Konto einzuziehen. Den Gesamtbetrag können Sie der Bestellbestätigung und der Rechnung entnehmen.

 

 

 

Lieferbedingungen

 

In der Regel wird eine eingegangene Bestellung zum Versand freigegeben, nachdem die Zahlung erfolgt ist und – sofern erforderlich - bei rezeptpflichtigen Arzneimitteln eine Bewilligung seitens das Arztes vorliegt. Die auf der Website angegebenen Lieferfristen- und Termine sind nicht verpflichtend, sondern es handelt sich um Durchschnittswerte, die nach der Verfügbarkeit und Bearbeitungszeit ermittelt werden. SexKing.org weist darauf hin, dass der Versand der Produkte nicht in alle Länder erfolgt. Detaillierte Informationen dazu können Sie der Website entnehmen. Ein Versand von Produkten in die USA ist aufgrund der gültigen FDA-Verordnungen nicht möglich.

Sobald Sie Ihre Einwilligung zur Lieferung der Produkte geben, kommt gegebenenfalls ein vertrag zwischen Ihnen und dem von Ihnen gewählten Kurierdienst zustande. Der Anbieter liefert die Produkte innerhalb des Landes aus, in dem er ansässig ist. Die Kundin/der Kunde vereinbart den Versand in eigenem Namen und Risiko. Die Kundin/der Kunde stellt alle an der Bestellung beteiligten Organisationen (SexKing.org, Arzt, Apotheke) von der Gesamtheit der Klagen frei, die vom jeweiligen Einfuhrland gegen die Kundin/den Kunden wegen Nichtbeachtung der geltenden Einfuhrbestimmungen und Vorschriften erhoben werden können. Die Kundin/der Kunde ist selbst dafür verantwortlich, die bei Einfuhr von Produkten anfallenden Gebühren in Form von Zollgebühren, Steuern und sonstige Abgaben zu tätigen. Als Kundin/Kunde können Sie Produkte nur zum Eigenbedarf bestellen, was Sie hiermit bestätigen.

Durch die Auswahl des Kurierdienstes ernennen Sie diesen zu Ihrem Vertreter und übertragen dem Kurierdienst die Vollmacht, die Produkte vom Anbietersitz zu Ihnen zu liefern. Der Anbieter hat seine vertraglichen Verpflichtungen erfüllt, wenn er die Produkte an den Kurierdienst übergibt, und ab diesem Zeitpunkt gehen Eigentum und Risiko hinsichtlich der Lieferung auf Sie über.

 

 

 

Stornierung und Rückgabe

 

Arzneimittel haben ein begrenztes Haltbarkeitsdatum und die Bestellung ist personengebunden, da das Rezept für Sie persönlich ausgestellt wurde. Daher ist eine Rücksendung - auch um das Risiko einer Manipulation an den Produkten zu vermeiden – nur möglich, wenn Ihnen ein beschädigtes, mangelhaftes oder falsches Produkt zugestellt wurde. Sofern Sie ein beschädigtes, mangelhaftes oder falsches Produkt erhalten haben, stehen Ihnen die folgenden Optionen zur Verfügung:

-        Sie können Ihre Bestellung unter Angabe des Grundes stornieren. Dazu müssen Sie das Produkt spätestens sieben (7) Tage nach Zustellung der Lieferung an den Anbieter der Produkte zurücksenden; und Sie werden nach Eingang der Rücksendung innerhalb von dreißig (30) tagen vom Anbieter eine Erstattung des Rechnungsbetrags erhalten.

-        Alternativ können Sie den Anbieter bitten, einen Umtausch des Produktes vorzunehmen.

Die mit der Rücksendung von beschädigten, mangelhaften oder falsch ausgelieferten Produkten in Verbindung stehenden Kosten werden Ihnen vom Anbieter erstattet. Sofern einer der oben im Text genannten Umstände eintritt, besteht für den Anbieter nur eine Verpflichtung, gemäß Punkt 1 und 2 zu handeln. Sie finden Anweisungen zur Rücksendung und die Rücksendeanschrift in der Bestellbestätigung, die Sie per E-Mail erhalten haben.

Von Ihrem Rückgaberecht können Sie bei rezeptfreien Produkten Gebrauch machen, indem Sie die Ware innerhalb von vierzehn (14) Tagen zurücksenden, nachdem Sie die Ware erhalten haben. Für rezeptpflichtige Produkte können Sie von diesem Recht keinen gebrauch machen. Unter Umständen können Ihnen im Fall einer Stornierung Kosten für die im Zusammenhang mit der Bestellung stehenden Dienstleistungen in Rechnung gestellt werden. Sofern Sie eine Bestellung stornieren oder eine Kaufpreisrückerstattung beantragen möchten, oder wenn Sie Fragen zu Ihrer Bestellung wegen eines fehlerhaften oder beschädigten Produkts haben, können Sie sich über das auf der Website zugängliche Kontaktformular an SexKing.org wenden. Die Rücksendekosten gehen zu Ihren Lasten, wenn Sie Produkte zurücksenden möchten, die weder beschädigt noch fehlerhaft sind. Wird eine Rückerstattung von SexKing.org bewilligt, erhalten Sie die Rückerstattung innerhalb von sieben (7) Werktagen nach Bestätigung der Bewilligung.

 

 

 

 

Haftungsfreistellung

 

Alle auf der Website SexKing.org abrufbaren Inhalte sind zum Zweck der allgemeinen Information bestimmt und nicht für therapeutische oder diagnostische Zwecke, und sie können eine medizinische Beratung nicht ersetzen. Die Betreiber der Website und die Apotheken und Ärzte haften nicht für die Wirksamkeit der Produkte, die auf der Website angeboten werden und auch nicht für die Richtigkeit der Packungsbeilagen, die von den Produktherstellern mitgeliefert werden und auch nicht für die Informationstexte, die Darstellung der Methoden zur Behandlung sowie für alle sonstigen Angaben und Beschreibungen, die auf der Website abrufbar sind und schließen die diesbezügliche Übernahme einer Gewähr aus. SexKing.org erteilt keine rechtliche und auch keine medizinische Beratung, und SexKing.org erbringt weder medizinische noch diagnostische Leistungen. SexKing.org übernimmt keine Gewähr für die Zuverlässigkeit und Richtigkeit der Informationen, die auf der Website zur Verfügung gestellt werden. Sie sind selbst dafür verantwortlich, die auf der Website abrufbaren Informationen auf Ihre Zuverlässigkeit und Richtigkeit zu überprüfen.



SexKing.org (und die Apotheken und Ärzte) kann keine Haftung übernehmen für die Korrektheit der Diagnose bzw. der angeratenen medikamentösen und verschriebenen Behandlung oder für die richtige Produktanwendung. Sofern SexKing.org im Rahmen der Dienstleistungserbringung einer Verpflichtung nicht nachkommen, die uns aufgrund der AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen) obliegt, beschränkt sich die Haftung auf den Kaufpreis der Dienstleistung, die in Anspruch genommen wurde.

Soweit von Gesetz her zugelassen, schließt SexKing.org sowie alle Mitglieder der Unternehmensgruppe und alle Dritte, die mit uns verbunden sind, Nachstehendes aus:

-        Ausgeschlossen werden sämtliche Bedingungen, Gewährleistungen und sonstige Eventualitäten, die sich aus gesetzlichen Bestimmungen im Übrigen ergeben könnten.

-        Ausgeschlossen wird jedwede Haftung für direkte oder indirekte Schäden oder Folgeschäden, die einer Nutzerin/einem Nutzer im Zusammenhang mit dem Angebot auf der Website entstehen, die im Zusammenhang mit der Nutzung entstehen, oder der Nichtverfügbarkeit sowie im Zusammenhang mit den Ergebnissen stehen, die sich durch die Nutzung der Website und unserer Dienstleistungen oder der Nutzung von verlinkten Websites und Inhalten entstehen, einschließlich unter anderem jedweder Haftung für:



·        entgangene Erträge oder Einnahmen;

·        Geschäftsausfall;

·        entgangene Verträge oder entgangene Gewinne

·        Verlust von Daten

·        Nicht-Realisierung von erwarteten Einsparungen;

·        eine Firmenwertminderung

·        Vergeudung von Arbeits- und Verwaltungszeit; und

·        jegliche andere Schäden oder Verluste, ungeachtet ihrer Entstehung und ob sie verursacht wurden durch unerlaubte Handlung (inkl. Fahrlässigkeit), Verletzung von Verträgen oder einem anderen Grund, auch wenn diese vorhersehbar gewesen sein könnten.



Sie bestätigen durch die Nutzung dieser Website, dass die Nutzung dieser Website Ihrer Verantwortung obliegt und dass sie die Website auf eigene Gefahr nutzen. Sie tragen die Verantwortung dafür, dass Sie selbst alle ratsamen oder Ihrer Meinung nach erforderlichen Vorsichtmaßnahmen ergreifen, um sich zu schützen vor Schäden, Risiken oder Verlusten, die Ihnen durch die Nutzung dieser Website entstehen könnten. Sie geben Ihr Einverständnis dafür, SexKing.org (und die Apotheken und Ärzte) von sämtlichen Auslagen, Verlusten, Schäden oder Kosten (inkl. der angemessenen Gutachter-, Anwalts- und sonstiger Prozesskosten) freizustellen, die sich aufgrund, aus oder im Zusammenhang mit Nachstehendem ergeben können:

-        einer durch Sie ausgelösten Verletzung dieser AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen);

-        einer gesetzwidrigen oder unberechtigten Nutzung von SexKing.org Ihrerseits;

-        von Ihnen gemachte Fehldarstellungen, die Ihnen im Zusammenhang der Nutzung von SexKing.org entstehen

-        einer gesetzeswidrigen oder unberechtigten Nutzung dieser Website durch Dritte, die Ihr Passwort zu Hilfe nehmen; und/oder

-        Ansprüchen von juristischen oder natürlichen Personen, zu denen nicht die Vertragspartei gehört, die im Zusammenhang oder durch Ihre Nutzung der Website – einschließlich der über die Website abrufbaren Informationen - geltend gemacht werden.

 

 

 

Reklamation

 

Im Fall einer Beschwerde bezüglich eines Produkts oder eines gelieferten Services können Sie den Kundendienst über die Kontaktseite auf SexKing.org kontaktieren.

SexKing.org ist bestrebt:

-        mit der Bearbeitung der Reklamation umgehend zu beginnen;

-        Sie über die Dauer der Reklamationsbearbeitung zu informieren; und

-        Ihnen Informationen über den Stand der Bearbeitung zu übermitteln.

 

 

Warenzeichen und Urheberrechte

 

Sämtliche Inhalte wie Bilder, Texte, Logos, Grafiken, Schaltflächensymbole, Tonaufnahmen, Datensammlungen, digitale Downloads und Software gehören zum geistigen Eigentum von SexKing.org bzw. den Anbietern dieser Inhalte und sind urheberrechtlich weltweit geschützt. Es ist ohne ausdrückliche, in schriftlicher Form von SexKing.org gegebenen Zustimmung nicht gestattet, Inhalte inkl. Software und Codes gänzlich oder in Teilen abzuändern, zu kopieren, zu vervielfältigen, zu veräußern, wieder zu veröffentlichen, weiterzuverkaufen, hochzuladen, zu besuchen, auf anderen Internetseiten zu teilen, auf anderen Internetseiten einzubinden, öffentlich zugänglich zu machen, weiterzuentwickeln, zu verbreiten oder anderweitig kommerziell zu nutzen.

Sie dürfen die von Ihnen ausgedruckten oder heruntergeladenen Inhalte in keinerlei Weise abändern und/oder die darin enthaltenen Hinweise zur Urheberschaft entfernen. Nicht gestattet ist das Framing von Website-Teilen. Jedwede nicht genehmigte oder unbefugte Nutzung der Inhalte ist eine Urheberrechtsverletzung und wird unter Berufung auf nationale und internationale Gesetze zum Urheberrecht zivilrechtlich und strafrechtlich verfolgt.

 

 

 

Sicherheit

 

Sie benötigen für die wiederholte Website-Nutzung ein Passwort, um auf die von Ihnen hinterlegten Informationen zugreifen zu können. Ihnen obliegt die Verantwortung dafür,

-        dass Ihr Passwort geheim gehalten wird;

-        dass Ihr Passwort nicht zur Tätigung von Bestellungen auf der Website an Dritte gelangt;

-        dass Sie für jegliche Kosten, Verluste oder Schäden selbst aufkommen müssen, die sich ergeben, wenn Sie Ihr Passwort nicht streng geheim halten;

-        dass Sie SexKing.org umgehend schriftlich benachrichtigen, wenn aus Sicherheitsgründen Ihr Passwort deaktiviert werden muss.

SexKing.org übernimmt keine Haftung für eventuell auftretende Schäden, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl Ihres Passwortes, dessen Weitergabe oder dem Umstand entstehen, dass eine andere Person/Rechtsperson sich mit Ihrem Passwort Zugriff auf SexKing.org mit Ihrer Erlaubnis oder ohne Erlaubnis verschafft hat. Sie sind verpflichtet, SexKing.org umgehend zu informieren, wenn Sie Kenntnis darüber erlangen, dass Ihr Passwort unbefugt verwendet wurde.

 

 

 

 

Viren, Hack-Angriffe und andere Verstöße

 

Ein Missbrauch von SexKing.org durch das bewusste Einschleusen von Schadsoftware wie Trojaner, Viren, Würmern, Logikbomben oder anderweitigen Inhalten und Informationen mit technologieschädigender, bösartiger Wirkung ist strengstens verboten. Allen Nutzerinnen und Nutzern ist der unbefugte Zugriff auf die Website und den Server, auf dem SexKing.org gehostet wird, untersagt, und ebenso ist es untersagt, sich Zutritt zu einem Server, einer Datenbank oder Rechner zu verschaffen, der/die eine Verbindung mit unserer Website eingegangen ist. Ein Verstoß gegen eine oder mehrere dieser Bestimmungen ist eine strafbare Handlung. Entsprechend wird jeder Verstoß der zuständigen Vollzugsbehörde gemeldet und die Identität preisgegeben, sollte dieses im Rahmen der Ermittlungen notwendig sein. Ihnen wird die Nutzungsberechtigung für diese Website umgehend entzogen, sobald ein Verstoß gegen diese Bestimmungen bekannt geworden ist.

Wir haften nicht für Schäden oder Verluste infolge von Schadsoftware wie Viren oder verteilten DoS-Angriffen, die sich auf Ihre Daten, Computerausrüstung, Computerprogramme oder andere nach Urheberrecht geschützte Materialien durch die Nutzung unserer Website übertragen bzw. diese beim Herunterladen von auf der Website oder verlinkten Websites bereitgestellten Informationen infizieren.

 

 

 

Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung (siehe Begriff ‚Datenschutzerklärung‘) legt fest, wie der Betreiber der Website, die eMedvertise NV, eine in Willemstad, Curacao, im Königreich der Niederlande ansässige Aktiengesellschaft mit Registrierung unter der Nummer 108686 bei der Industrie- und Handelskammer in Curacao, unter dem Namen SexKing.org mit Ihren persönlichen und personengebundenen Daten umgeht, diese sammelt und verwertet.

Sie geben uns durch die Nutzung der Website ausdrücklich das Einverständnis, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, erhoben und verwendet werden dürfen. Während der Registrierungsprozesses auf der Website und/oder beim Tätigen der Bestellung werden Sie gebeten, Ihre explizite Zustimmung über die Verwendung Ihrer personenbezogenen und persönlichen Daten durch das Setzen des Häkchens in dem entsprechenden Berechtigungsfeld zu erteilen. Auf dieser Website werden Sie über etwaige Änderungen an den Datenschutzbestimmungen über einen Hinweis informiert. SexKing.org übernimmt weder Verantwortung noch Haftung für Inhalte auf verlinkten Websites und auch nicht dafür, wie auf verlinkten Websites, die weder zu SexKing.org gehören oder noch deren Betreiber SexKing.org ist, mit personenbezogenen Daten umgegangen wird.

Möchten Sie als Kundin/Kunde die Inanspruchnahme der Dienste von SexKing.org beenden, können Sie die Website-Nutzung zu jedem Zeitpunkt einstellen. Bei unserem Kundendienst können Sie eine Anfrage stellen, Ihr Benutzerkonto zu deaktivieren. Daraufhin wird Ihr Benutzerkonto bei SexKing.org deaktiviert und Sie haben damit keinen Zugang mehr zu Ihrer Patientenakte, die in elektronischer Form vorliegt. Die einmal beantragte und durchgeführte Deaktivierung ist unwiderruflich.

Im Bestellprozess werden Sie von uns aufgefordert, uns bestimmte persönliche Informationen mitzuteilen. Diese Daten werden von uns – sofern erforderlich, an Ärzte und Apotheken weitergeleitet. Sie sollten nur solche Daten mit uns teilen, von denen Sie wünschen, dass wir von diesen Kenntnis erhalten. Sie versichern, dass die von Ihnen gemachten Angaben wahrheitsgetreu und korrekt sind und auch bleiben. Sie tragen die Verantwortung für die Bearbeitung der von Ihnen angegebenen Informationen und stimmen zu, die Aktualität Ihrer persönlichen Daten regelmäßig zu prüfen und gegebenenfalls zu aktualisieren, um damit garantieren zu können, dass Ihre getätigten Angaben stets dem aktuellen Stand entsprechen. Informationen über den Gebrauch von Cookies auf SexKing.org erhalten Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Alle getätigten Angaben zu Ihren persönlichen Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihnen optimale Informationen bereit zu stellen. Für die Nutzung der Website ist die Registrierung nicht zwingend erforderlich. Wenn Sie sich als Nutzerin/Nutzer auf SexKing.org registrieren, erhalten Sie die Möglichkeit der schnelleren Anforderung von Anfragen und zukünftigen Bestellungen, ohne dass Sie dafür Ihre Daten immer wieder auf ein Neues eingeben müssen. Ihre Daten werden von SexKing.org sicher abgespeichert. Ihr Benutzername und das von Ihnen individuell festgelegte Passwort sichert den Zugang. Ein Bestandteil des Registrierungsprozesses ist, dass Sie den von Ihnen als Neukundin/Neukunde gewählten Benutzernamen sowie das von Ihnen festgelegte Passwort mit einer E-Mail bestätigt bekommen.

Im Rahmen des Registrierungsprozesses können Sie festlegen, ob Sie den regelmäßig erscheinenden Newsletter, aktuelle Marketinginformationen, speziell verfügbare Angebote oder Updates zu den Website-Inhalten erhalten möchten. Falls Sie keine Newsletter oder anderweitige werbende Nachrichten mehr von SexKing.org beziehen möchten, können Sie Ihre Abmeldung vollziehen, indem Sie den Kundendienst von SexKing.org kontaktieren. Nacherfolgter Registrierung können Sie zu jedem Zeitpunkt auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, diese prüfen, zur Vervollständigung oder Verbesserung bearbeiten oder auch löschen.



SexKing.org hat eine Verpflichtung, den Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten einschließlich der Geheimhaltung Ihrer persönlichen und personengebundenen Daten. SexKing.org nimmt Abstand davon, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung mit Dritten (davon ausgenommen sind die Apotheken und Ärzte sofern zutreffend) Ihre persönlichen Daten zu teilen, zu vermieten, zu verkaufen oder für Marketingmaßnahmen zu nutzen.

Wir stellen Statistiken auf, die sich auf die Website-Nutzung beziehen, wie beispielsweise websitebezogene Informationen zur Nutzung und Nutzungsmuster, die jedoch keine persönlichen Daten enthalten, aus denen gezielt Rückschlüsse auf unsere Nutzerinnen und Nutzer gezogen werden können. SexKing.org kann nach Löschung Ihrer persönlichen Daten weiterhin die anonymisierten Nutzungsdaten für statistische Analysen von SexKing.org oder erhoben durch ebendiese nutzen.

SexKing.org greift auf Dienstleistungen des Unternehmens HotJar zu. HotJar bietet einen Webanalysedienst sowie eine Feedbacksoftware an, mit denen Analysedaten zu online-Nutzerverhalten sowie zum Feedback der Kunden erhoben werden. Die Kombination der Analysen (A) mit den Feedbackmöglichkeiten (B) ermöglicht es HotJar, nützliche Erkenntnisse an SexKing.org darüber zu liefern, wie die Leistung der Website und die Nutzerfreundlichkeit optimiert werden können. In diesem Rahmen verweisen wir Sie auf die Datenschutzerklärung von HotJar, in der die HotJar Datenschutzrichtlinien für Ihre Kenntnisnahme detailliert beschrieben werden. Sie willigen durch die Nutzung unserer Website ein, dass Ihre Daten, die als Personendaten unter anwendbarem Recht definiert werden, von HotJar gesammelt werden. Sie bestätigen mit Nutzung unserer Website, dass die Datenschutzbedingungen von HotJar von Ihnen akzeptiert werden.

Die Apotheken und Ärzte, die Ihre auf SexKing.org getätigte Anfrage bearbeiten und prüfen, unterliegen der beruflichen und/oder rechtlichen Pflicht, Kontakt zu Ihnen aufzunehmen, wenn es zu Problemen kommen könnte, die aus der Verschreibung des bestellten Produkts oder dessen Lieferung resultieren könnten. Die Ärzte und Apotheken sowie der beauftragte Kurierdienst können zum Zweck der Abklärung direkt Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Diese Parteien werden Ihre personenbezogenen oder persönlichen Daten darüber hinaus nicht für sekundäre Zwecke behalten, speichern, teilen oder verwenden. Zur Erleichterung der Kommunikation des Arztes über die Plattform ist SexKing.org befugt, personenbezogene Daten zu verarbeiten. In diesem Fall erkennt der Arzt an, dass SexKing.org als Vermittler auftritt und wird SexKing.org dazu veranlassen, Personendaten wie vorstehend geschildert, ausschließlich zu verarbeiten, um die Kommunikation über die Plattform zu ermöglichen. Möchten Sie Beschwerden einlegen bezüglich der Korrespondenz oder Kommunikation mit einem bestimmten Arzt, einer bestimmten Apotheke oder einem Kurierdienst, können Sie sich über das Kontaktformular auf der Website an uns wenden.

 

 

 

Minderjährige Nutzerinnen und Nutzer

 

Minderjährige Personen, d.h. Personen, die unter 18 Jahre alt sind, können Bestellungen über SexKing.org nur unter Mitwirkung eines erziehungsberechtigten Elternteils oder eines Vormunds tätigen.

 

 

 

Anwendbares Recht

 

Das Recht von Curacao findet Anwendung auf diesen Vertrag. Damit unterwerfen Sie sich bei Vertragsstreitigkeiten der Gerichtsbarkeit auf Curacao und seiner Gerichte. Kommt es zu Streitfällen über Bestellungen, die mit dem Zahlungsanbieter Klarna abgewickelt wurden und betreffen diese den Bezahlvorgang, unterliegen diese der Gerichtsbarkeit in Großbritannien.

 

 

 

Gesamte Vereinbarung

 

Dieser Vertrag beinhaltet alle zwischen SexKing.org und Ihnen getroffenen Vereinbarungen bezüglich des Vertragsgegenstands und ersetzt alle früheren, in mündlicher oder schriftlicher Form getroffenen Absprachen in Bezug auf den Vertragsgegenstand. Wir sind dazu berechtigt, jederzeit Änderungen an diesem Vertrag ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen. Wir stehen in der Pflicht, eine Veröffentlichung aller Änderungen auf der Website vorzunehmen sowie die jeweils aktualisierte Vertragsversion auf der Website zugänglich zu machen. Mit Veröffentlichung auf der Website treten die Änderungen sofort in Kraft. Sie sind dafür verantwortlich, sich Kenntnis über die jeweils aktuelle Vertragsversion zu verschaffen, noch vor Sie die Website nutzen, um damit zu gewährleisten, dass Sie Ihr Einverständnis zu den AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen) in der jeweils gültigen Fassung geben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Benachrichtigung über Vertragsänderungen in dieser Art der Benachrichtigung erfolgt und angemessen ist. Nach Erhalt einer Änderungsmitteilung erteilen Sie mit der weiteren Nutzung der Website Ihr Einverständnis zu den geänderten allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

 

 

Kündigung / Zugangssperrung

 

Ihr Zugang zu der Website wird umgehend und ohne eine vorherige Ankündigung gesperrt, wenn eine von Ihnen ausgehende Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Einzelfall, in Teilen oder im Ganzen erfolgt. Wir sind dazu berechtigt, Ihnen ohne Angabe von Gründen das Recht auf die uneingeschränkte Website-Nutzung zu entziehen bzw. eine Vertragskündigung in Teilen oder in Gänze auszusprechen. Ferner behalten wir uns das Recht vor, zu jedem Zeitpunkt eine Änderung an der Website vorzunehmen oder den Betrieb der Website zu beenden.

Alle Rechte, die SexKing.org gemäß dieser AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen) zustehen, stehen darüber hinaus den zur Vertragserfüllung von SexKing.org eingesetzten Vermittler, Vertreter oder sonstigen dritten Parteien zu.

 

 

 

Abtretung und Verzicht

 

Dieser Vertrag kann von SexKing.org nach eigenem Ermessen in Teilen oder in Gänze abgetreten werden. Sie haben keine Berechtigung. Ihre aus diesem Vertrag resultierenden Rechte abzutreten, ohne dafür vorher eine schriftliche Zustimmung von SexKing.org einzuholen. Sie bestätigen hiermit, dass Sie dieses Vertragsverhältnis persönlich geschlossen haben und dass die Basis für dieses Vertragsverhältnis der zur Evaluierung Ihrer medizinischen Bedürfnisse ausgefüllte medizinische Fragebogen ist. Sie erklären, dass Sie die auf Grundlage dieses Vertrags erworbenen Produkte zum Eigenbedarf erworben haben und Sie diese weder unentgeltlich an Dritte abgeben, verkaufen oder auf andere Art und Weise weitergeben. Jeder Versuch und jede Absicht, ohne die Zustimmung von SexKing.org Rechte aus diesem Vertrag abzutreten, wird als unzulässig und nichtig erklärt. Sollte SexKing.org auf die Erfüllung einer vertraglich festgelegten Verpflichtung verzichten, so gilt dieser Verzicht auf Vertragserfüllung in keinem Fall für andere oder zukünftige Vertragsverletzungen der ähnlichen oder gleichen Art.

 

 

 

Salvatorische Klausel
 

 

Sollte eine Bestimmung des Vertrags aufgrund einer behördlichen oder gerichtlichen Anordnung in Teilen oder in Gänze unwirksam sein, so bleibt die Gültigkeit und Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt.

 

 

 

Allgemeine Bestimmungen

 

Ausschließlich Ihrer Zahlungsverpflichtung, haften weder SexKing.org noch Sie in jedweder Weise für die Nicht-Erfüllung des Vertrags in Teilen oder in Gänze oder für eine verspätete Erfüllung des Vertrags, sofern die Umstände, die dafür herangezogen werden können, nicht indirekt oder direkt auf Sie oder SexKing.org zurückzuführen sind, wie beispielsweise Ereignisse, die durch höhere Gewalt eintreten.

 

 

 

Überschriften

 

Die den einzelnen Abschnitten zugeordneten Überschriften erleichtern lediglich die Übersicht über das Dokument und berechtigen nicht zur Auslegung der vertraglichen Bestimmungen, noch wirken sie sich darauf aus.



Diskretion hat bei uns oberste Priorität. Wir achten stets darauf, dass während der gesamten Kommunikation und Abwicklung die Diskretion gewahrt wird. Die Kommunikation mit den Ärzten findet in einem sicheren Umfeld statt. Die Sendung, die Sie von der Apotheke erhalten werden, hat als Absenderinformation den Namen der Apotheke und ansonsten keinerlei Aufdrucke.

 

 

 

Seriöse Ärzte und Apotheken

 

SexKing.org wendet sich ausschließlich an zugelassene Ärzte und Apothekern, die Arzneimittel von vertrauenswürdigen Herstellern in Originalqualität liefern.

 

 

Ärzte

SexKing.org kann Anfragen an 11 qualifizierte Ärzten richten, deren Qualifikationen wie Zulassung, Abschluss (Diplom) und Fachwissen wir vor Aufnahme der Zusammenarbeit gründlich überprüft haben. Die Verordnungspraxis dieser Ärzte wird engmaschig überwacht.

Die Ärzte verfügen über eine Befugnis, die es Ihnen erlaubt, Medikamente über eine Online-Konsultation zu verschreiben. Dabei ist ein vorheriges, bestehendes Behandlungsverhältnis zwischen den beiden Parteien, Patient und Arzt, nicht vorgeschrieben. Das gilt sowohl für Deutschland als auch für die EU-Mitgliedsstaaten, in denen die Ärzte ihre Niederlassung haben. Als Patient müssen Sie während der Online-Konsultation Ihre gesamte Krankengeschichte darlegen. Wir weisen darauf hin, dass Sie dafür zu jedem Zeitpunkt selbst die Verantwortung übernehmen und genau wie bei der Konsultation Ihres Hausarztes alle Angaben über Ihre Krankengeschichte und Beschwerden wahrheitsgemäß machen müssen.

Sie erhalten nach der Beurteilung der Bestellung eine Bestätigung per E-Mail, in der der Name Ihres behandelnden Arztes aufgeführt ist. Zusätzlich ist die Nummer der offiziellen Zulassung des Arztes enthalten sowie ein Link zu der zuständigen Aufsichtsbehörde des EU-Mitgliedsstaates, in dem der Arzt zugelassen ist. Sie können durch Anklicken des Links die ordnungsgemäße Zulassung der Ärztin oder des Arztes einfach und schnell selbst online überprüfen.

 

 

Apotheken

 

Alle Apotheken, auf deren Service SexKing.org zurückgreift, haben eine europäische Niederlassung und erfüllen in jedweder Hinsicht alle Voraussetzungen, die in dem jeweiligen Niederlassungsland erfüllt werden müssen. Die Apotheken sind mit dem offiziellen EU-Siegel für im Internet handelnde Apotheken ausgezeichnet. Zusätzlich wurden diese Apotheken von uns auf ihre Standards hinsichtlich ihrer Professionalität und Qualität überprüft und sie mussten uns ihre fachliche Qualifikation und Zulassung nachweisen. Grundsätzlich unterliegt jede dieser Apotheken der Kontrolle der zuständigen Aufsichtsbehörde des jeweiligen Landes.

 

 

Kontrolle

Die Kontrolle der Ärzte und Apotheken, mit denen SexKing.org in Verbindung steht, ist sehr engmaschig. Die Aufsicht erfolgt durch die jeweils im Land zuständige Behörde, die vor Zulassung die fachliche Qualifikation überprüft und eine Genehmigung gegeben haben. Die entsprechenden Referenzen werden von uns vor der Zusammenarbeit angefordert und wir haben uns davon in einem persönlichen Besuch bei den Apotheken und Ärzten überzeugt. Zusätzlich werden die (ärztlichen) Prozesse, die im Zusammenhang mit unserer Website stehen, von einem unabhängigen ärztlichen Beratungsgremium beaufsichtigt.

 

 

Rezepte für Original-Medikamente

 

Die zugelassenen Apotheken verkaufen und liefern ausschließlich Original-Arzneimittel, die von den Original-Herstellern produziert werden. Unter Umständen kommt es vor, dass das bestellte Präparat in der Apotheke in einer Großpackung vorrätig ist, sodass die vom Patienten bestellte Menge in einer neutralen Verpackung geliefert wird. Bei diesen nicht in der Original-Verpackung gelieferten Medikamenten handelt es sich nicht um Nachahmer-Produkte, die unter Umständen eine schlechtere Qualität aufweisen können. Haben Sie Zweifel, ob es sich bei dem gelieferten Produkt um ein Original-Medikament handelt, können Sie sich jederzeit an den Kundendienst oder direkt an den Hersteller wenden. Die Überprüfung der Echtheit erfolgt mit dem Strichcode, der sich auf der Verpackung befindet. Die Arzneimittel können alternativ eine ausländische Verpackung haben. Dies ist kein Hinweis darauf, dass etwas nicht in Ordnung ist.

Es gibt eine Richtlinie zu den Patientenrechten in der grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung, in der die Bedingungen geregelt sind, wie Patienten die Kosten von medizinischen Leistungen, die in einem anderen EU-Land in Anspruch genommen werden, erstattet bekommen. Seit 2013 gilt diese Richtlinie ebenso für die Anerkennung von Rezepten im EU-Raum. Alle Rezepte, und das gilt auch für Online-Rezepte, müssen von den Apotheken in den EU-Mitgliedsstaaten anerkannt werden, wenn sie von einem Arzt ausgestellt wurden, der eine Zulassung in einem der EU-Staaten hat und den dort geltenden Vorgaben entsprechen.

 

 

Rechtliches Verständnis von SexKing.org

 

SexKing.org ist eine Website, die ihren Nutzer:innen Informationen und einen Onlineservice bietet. Die auf der Website dargelegten Informationen betreffen verschiedene Gesundheitsprobleme und mögliche Behandlungsformen für diese.

SexKing.org hat keinen eigenen Vertrieb und bietet auch keine Produkte zum Kauf an. SexKing.org stellt sicher, dass Sie als Verbraucher von unabhängigen und kontrollierten Apotheken die benötigten Original-Produkte schnell, sicher und diskret erhalten. SexKing.org hat die genannten Produkte selbst nicht im Angebot. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, bei einer Apotheke die Produkte zu bestellen bzw. eine vorherige Arztkonsultation zu Ihrer bevorzugten Behandlung anzufragen. Die auf der Internetseite angegebenen Preise umfassen die Kosten für die Arzneimittel, deren Lieferung über in der EU zugelassene, registrierte und unabhängige Apotheken erfolgt und gegebenenfalls die Kosten für die vorherige Arztkonsultation.

SexKing.org bringt Sie mit einer geeigneten Apotheke zusammen, wenn Sie uns damit beauftragen, auf Ihre Rechnung, Ihr Risiko und in Ihrem Namen sowie gegebenenfalls nach vorheriger Arztkonsultation eine Bestellung zu tätigen. Wir achten dabei auf alle Parameter wie beispielsweise den Produktpreis, die Lieferfähigkeit und die Versandstrecke. Wir arbeiten unabhängig und sind nicht an bestimmte Apotheken gebunden. Für jeden Auftrag wählt SexKing.org die passende Apotheke aus. Wir erhalten für unseren Service keine Provisionen von den Apotheken. Auch umgekehrt gilt: Die Apotheken haben die freie Wahl, die Bestellungen der Kunden von SexKing.org auszuführen und Sie erhalten für die Durchführung der Bestellung von SexKing.org keine Provisionen. SexKing.org tritt lediglich als Anbieter des (Kommunikations-)Services auf und bietet die Produkte nicht selbst an. Unser Service umfasst die Kommunikation mit der Apotheke, indem wir die Apotheke im Namen, auf Risiko und Rechnung unserer Kunden bitten, den Verkauf und die Lieferung der Produkte an den jeweiligen Kunden zu übernehmen. In der Regel hat SexKing.org Kenntnis über die Preise für die Produkte in den Apotheken. Daher finden keine Verhandlungen zum Preis im Namen und Auftrag der Kunden oder Apotheken statt. Der auf unserer Website angegebene Preis beinhaltet die Kosten für unsere Dienstleistung und das Produkt sowie die Versandkosten. Eine Vermittlung von Arzneimitteln wird ausdrücklich ausgeschlossen.

 

Möchten Sie SexKing.org beauftragen, für Sie eine ärztliche Konsultation zu arrangieren, werden wir zum Beispiel auf Basis der Verfügbarkeit für Sie einen passenden Arzt suchen. SexKing.org arbeitet nicht mit Ärzten zusammen und ist daher nicht an einen bestimmten Arzt gebunden. SexKing.org ist bei jedem Kundenauftrag frei, was die Wahl des Arztes angeht. Es gibt keine Zahlung von Provisionen von Ärzten an SexKing.org. Umgekehrt gilt: Die Ärzte können frei entscheiden, ob Sie den Kunden von SexKing.org eine Konsultation anbieten oder nicht zur Verfügung stehen. Die Ärzte erhalten keine Provisionen von SexKing.org. SexKing.org zahlt dem Arzt eine reguläre Vergütung, sofern eine Konsultation ermöglicht wird. Die Kosten für die Konsultation sind im auf der Website angebenen Preis für die SexKing.org Dienstleistungen enthalten. Im Namen des Kunden wird der Arzt zwar über doktoonline.com über die bevorzugte Behandlung des Kunden informiert, allerdings hat SexKing.org keinen Einfluss auf den Verlauf der Konsultation, die Einschätzung des ärztlichen Fragebogens und/oder wie der konsultierte Arzt die bevorzugte Behandlung beurteilt. Der behandelnde Arzt agiert völlig unabhängig und wird von SexKing.org in keinerlei Weise beeinflusst, eine Verordnung bestimmter Medikamente vorzunehmen.

 

 

Ersparnis

 

Die Gesamtkosten Ihres Auftrags an SexKing.org umfassen folgende Kosten:

Kosten für Ihre bei der Apotheke bestellten Arzneimittel für Ihre Behandlung

Kosten für die Konsultation, die vom Arzt aufgerufen werden

Die Bearbeitungsgebühr von SexKing.org für unseren Service

Lieferkosten und MwSt. – sofern zutreffend

Sofern Sie eine Anzahl an Packungen für Ihre bevorzugte Behandlung gleichzeitig bestellen, können Sie Kosten einsparen, denn damit entfällt ein Teil der von SexKing.org aufgerufenen Bearbeitungsgebühr. Es handelt sich hierbei unmissverständlich nicht um einen Rabatt, der auf das ausgewählte Produkt gewährt wird, sondern lediglich um eine Ersparnis der Bearbeitungsgebühr.

 

 

Rückfragen und Nachsorge

 

Der Name des Arztes, den Sie konsultiert haben, ist in der Bestätigung aufgeführt, die Ihnen nach der Beurteilung des ärztlichen Fragebogens durch den Arzt per E-Mail zugestellt wird. Diese Bestätigung enthält die Zulassungsnummer des behandelnden Arztes sowie einen Link zu der Aufsichtsbehörde des EU-Staates, in dem der Arzt ordnungsgemäß registriert ist. Durch Anklicken des Links werden Sie direkt auf die Registrierung bei der Aufsichtsbehörde zugreifen. Zusätzlich erhalten Sie einen Nachsorge-Link in dieser E-Mail. Durch Anklicken des Links können Sie Kontakt zu dem Arzt aufnehmen, der Ihnen die Arzneimittel verschrieben hat und Sie haben die Möglichkeit, dem Arzt Ihr Anliegen zu schreiben. Die meisten unserer Kunden fühlen sich mit dieser Regelung ausreichend unterstützt. Die Ärzte müssen selbst entscheiden, ob im Einzelfall eine gesonderte Kontaktaufnahme oder Nachsorge erfolgen muss, oder ob eine Empfehlung zur Konsultation des Hausarztes ausgesprochen werden muss.

 

 

Schutz der personenbezogenen Daten

 

SexKing.org setzt sich mit allen Mitteln für die perfekte Sicherheit Ihrer Daten ein. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten befolgt SexKing.org eine Datenschutzregelung.

SexKing.org hat eine ausgezeichnete Reputation im Hinblick auf Datenschutz, Diskretion und Sicherheit und hat sich damit die höchste Kundenzufriedenheit erworben. Informationen, die Sie uns zukommen lassen, werden äußerst vertraulich behandelt und unterstehen den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO) sowie den gesetzlichen Regelungen für die Patienten-Arzt-Beziehung. Die Übermittlung von Kundendaten findet nach der SSL-Verschlüsselung statt. Damit ist eine angemessene Technologie gewährleistet, die den Schutz Ihrer Daten übernimmt. Das Sicherheitszertifikat finden Sie auf unserer Website unter dem Menüpunkt ‚Home‘.

Wir verwenden die von Ihnen übermittelten Angaben ausschließlich dazu, Sie optimal und zielführend zu beraten. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeleitet. Ausgenommen davon sind die Ärzte und Apotheken, mit denen wir zur Ausführung Ihres Auftrags kommunizieren. Während der Konsultation werden Sie zur Überprüfung der geeigneten behandlungsform gebeten, Ihre Krankengeschichte darzulegen. Diese Informationen sind alleinig dem konsultierten Arzt zugängig und – sofern erforderlich – dem Apotheker. Sofern eine Kommunikation zwischen Ihnen und dem konsultierten Arzt erforderlich wird, erfolgt diese ausschließlich über eine verschlüsselte Website, um den Schutz Ihrer Daten und deren Sicherheit garantieren zu können. Sie müssen Ihren Namen und Ihre Adresse mitteilen, damit Ihre Behandlung vom Kurierdienst zugestellt werden kann.



Kann ich meine Bestellung zurücksenden?

 

Rezeptpflichtige Arzneimittel, die Ihnen von der Apotheke geliefert wurden, dürfen nach behördlicher Regelung nicht erneut in Verkehr gebracht werden. Das hat mit den Qualitätsgründen zu tun, denn nur so kann sichergestellt werden, dass alle Kunden einwandfreie Produkte erhalten. Sobald das Produkt die Apotheke verlassen hat, kann diese nicht mehr nachvollziehen, ob ein ordnungsgemäßer Umgang mit dem Produkt während der Lieferung oder beim Kunden erfolgt ist. Daher werden rezeptpflichtige Arzneimittel nach Rücksendung an die Apotheke vernichtet. Eine Rücksendung ist allerdings möglich. Den Kaufpreis erhalten Sie nur dann erstattet, wenn der Fehler nachweislich bei SexKing.org, einem der Ärzte oder Apotheker liegt.

Für rezeptfreie Produkte können Sie innerhalb von 14 Tagen von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch nehmen.

 

RAPIDO LOGISTIK kft.

Osnabrücker Str. 23

10589 Berlin

Deutschland

 

 

Haftung für Inhalte

 

Gemäß § 7 Abs.1 TMG sind wir als Diensteanbieter nach den allgemeinen Gesetzen für unsere eigenen Inhalte auf diesen Internetseiten verantwortlich. Wir sind als Diensteanbieter nach §§ 8 bis 10 TGM allerdings nicht verpflichtet, die Überwachung für gespeicherte oder fremde Informationen zu übernehmen oder nach Verhältnissen zu forschen, die einen Hinweis auf eine rechtswidrige Tätigkeit geben. Hiervon bleibt nach den allgemeinen Gesetzen die Verpflichtung zum Entfernen oder Sperren der Nutzung von Informationen unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist allerdings erst ab dem Zeitpunkt möglich, an dem die konkrete Rechtsverletzung zur Kenntnis gekommen ist. Entsprechende Rechtsverletzungen werden bei Bekanntwerdung solcher Inhalte umgehend entfernt.

 

 

Haftung für Links

 

Unsere Internetseiten enthalten Links zu externen Webseiten von Drittanbietern, auf deren Inhalte wir als Betreiber dieser Internetseite keinen Einfluss haben. Verantwortung für den Inhalt der verlinkten Seiten trägt ausschließlich der Betreiber oder Anbieter der jeweiligen Seiten. Zum Zeitpunkt der Verlinkung erfolgte die Überprüfung der verlinkten Seiten auf mögliche Rechtsverstöße. Zu diesem Zeitpunkt der Verlinkung hatten wir keine Kenntnis über rechtswidrige Inhalte. Die permanente Kontrolle der Inhalte der verlinkten Seiten ist nicht zumutbar ohne einen konkreten Anhaltspunkt für eine Rechtsverletzung. Sollte eine Rechtsverletzung auf verlinkten Seiten bekannt werden, werden die entsprechenden Links umgehend entfernt.





This is the sticky Notification module. You can use it for any message such as cookie notices, special promotions, or any other important text.